Rock am Dick 2017

Goodboy Soundsystem

Ein Warming Up der chilligen Art...
Das DJ Duo um Robert Rosenau und Roman Sebilski

Goodboy Soundsystem

Band:

„Positiv Vibration“ direkt zu Beginn

Bereits seit 2015 kümmern sich die Jungs vom Goodboy Soundsystem um das Warming Up.
„Die Gäste des Festivals sollen locker und mit guten Vibes ins Festival starten! Welche Musikrichtung könnte das denn am besten schaffen?! Reggae!“, betonen B. v. Rennings und M.B. Brey im exklusiven Interview mit der Apotheken Umschau.
Das DJ-Duo, bestehend aus Robert Rosenau und Roman Sebilski, wird auch in diesem Jahr ab 15:45 Uhr, also bereits vor dem offiziellen Einlass, ihre Platten verlegen. Die Selecta (die Songauswahl) des Goodboy Soundsystem ist ein Mix aus vielen Musikrichtungen „also nichts für Musikpuristen“, wie die beiden Goodboys immer wieder in Interviews betonen. Es geht um die „Good Vibrations“, eben das was Rock am Dick mit seiner Bandbreite an Musikrichtungen verkörpern möchte.

Ihre erste Tour „Einmal Jah und zurück“ die von 2014-2015 andauerte, führte die Beiden zu den verschiedensten und wildesten Partys in den hintersten Ecken von Deutschland. Im Jahr 2016 entschieden sich beide dazu, nach der erfolgreichen Tour eine Auszeit zu nehmen. Neue Erfahrungen und Eindrücke aus aller Welt sollten gesammelt werden, um dann ab 2017 erholt und mit neuem „spirit“ eine weitere Tour zu starten. Durch den enge Austausch mit dem Reggae-Bassisten „Faf“ aus der Reggae Band „The Tips“, bekamen beide kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland wieder eine neue Vision für die nächste Tour. Die „First the stickers, than the know how“-Tour begann Anfang 2017 und startete in Deutschland sofort voll durch.
„Die beiden sind lebendiger denn je und haben Songs und Platten aus allen Herrenländern, u.a. Jamaica, im Gepäck! Unglaublich nice! Ich bin immer noch ganz verzaubert!“, twitterte Justin aus Rheinberg im August 2017 nach einer Gartenparty.
Next stop: Sonsbeck (Germany)…

….so: Get your feet off the ground for the original goodboy sound!

Video:

Video:

Links: